Betrunkener Radfahrer mit Drogen im Gepäck

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Weinbergstraße – 

Freitag, 04.12.2020, 23:30 Uhr – 

 

Bei einer Verkehrskontrolle wurden bei einem 17jährigen Potsdamer Radfahrer 1,85 Promille festgestellt. Das und die mitgeführten Drogen führten zur Einleitung eines Strafverfahrens. Nachdem ihm eine Blutprobe entnommen wurde, konnte sein Vater ihn mit nach Hause nehmen.

 

%d Bloggern gefällt das: