Bewohnte Holzhütte in Brand geraten

#Rhinow, Floringshof – 

Sonntag, 09.05.2021, 18:05 Uhr – 

Zeugen hatten am Sonntag bemerkt, dass Qualm aus einer Holzhütte kam. Sie versuchten gemeinsam mit dem ebenfalls herbeigeeilten Bewohner den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, was jedoch kaum gelang. Die Feuerwehr löschte schließlich den Brand. Das Gebäude brannte jedoch vollständig ab. Der vorläufig geschätzte Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Da zunächst unklar war, wie die Hütte in Brand geraten konnte, wurde eine Anzeige aufgenommen. Nach dem heutigen Einsatz eines Kriminaltechnikers am Brandort liegt jedoch ein technischer Defekt als Brandursache nahe.

%d Bloggern gefällt das: