Werbeanzeigen

Bezahlt und nicht geliefert

#Wittenberge –

Ein 35-jähriger Pole, der in Wittenberge lebt, bestellte über eine Internetplattform eine Kaffeemaschine und bezahlte diese per Überweisung. Da er die Maschine bis gestern nicht erhielt und auch keinen Kontakt zur Firma des Verkäufers mehr herstellen konnte, erstattete er gestern eine Strafanzeige wegen Verdacht des Betruges. Dem Mann entstand ein Sachschaden von mehr als 200 Euro.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: