Werbeanzeigen

Biathlon-WM in Antholz: Acht Stunden live im Ersten

Elf deutsche Athleten auf Medaillenjagd in Südtirol
Seit dem 13. Februar 2020 finden in Antholz unter dem Motto „Passion is ours“ die Biathlon-Weltmeisterschaften statt. Bis zum kommenden Sonntag kämpfen insgesamt 300 Athleten aus 39 Ländern auf dem 1600 Meter hoch gelegenen Kurs in Südtirol um zwölf Titel. Für Deutschland gehen insgesamt elf Biathletinnen und Biathleten an den Start, die sich in verschiedenen Disziplinen mit den anderen Nationen messen. Bei den Damen sind Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Janina Hettich nominiert. Bei den Herren hatten gleich fünf Biathleten die WM-Norm geknackt: Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Johannes Kühn, Philipp Horn und Philipp Nawrath sind bei der WM dabei. Auch Erik Lesser, der die halbe WM-Norm geschafft hatte, wurde ins deutsche Team berufen.
Das Erste startet mit dem Einzelrennen der Herren am Mittwoch, 19. Februar 2020, um 14:00 Uhr in die umfangreichen Live-Übertragungen von der Biathlon-WM in Antholz. Christian Dexne kommentiert den Kampf ums Edelmetall der Herren, in dem das deutsche Starter-Quintett um Titelverteidiger Arnd Pfeiffer mitmischen möchte. Nach dem undankbaren vierten Platz am vergangenen Donnerstag in der Mixed-Staffel, steht eine Woche später, am 20. Februar, die Single-Mixed-Staffel an. Wilfried Hark kommentiert das Geschehen auf der anspruchsvollen Strecke in Höhenlage live ab 15:05 Uhr im Ersten.
Neben dem Ski Weltcup der Damen in Crans-Montana, dem Weltcup der Nordischen Kombination in Trondheim und vielem mehr übertragt Das Erste auch am Samstag, 22. Februar, live aus Antholz. Ab 11:35 Uhr wird die Damen-Staffel versuchen, einen Podiumsplatz zu ergattern, nachdem sie letztes Jahr auf dem vierten Rang gelandet war. Ab 14:35 Uhr möchte dann die Herren-Staffel den Erfolg mit der Silbermedaille vom Vorjahr wiederholen.
Am Sonntag überträgt Das Erste insgesamt acht Stunden von verschiedenen Wintersportdisziplinen. Die deutschen Biathletinnen und Biathleten müssen sich am letzten Tag des Saison-Highlights in Antholz im Massenstart beweisen. Ab 12:20 Uhr kommentiert Wilfried Hark das 12,5 km-Rennen der Damen, in dem Denise Herrmann versucht, ihre Bronzemedaille aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Ab 14:50 Uhr zeigt Das Erste den 15-Kilometer-Massenstart der Herren. Reporter ist Christian Dexne.
Michael Antwerpes moderiert die umfassende Übertragung von der Biathlon-WM im Ersten. Unterstützt wird er dabei von ARD-Expertin Magdalena Neuner, die beste Erinnerungen an Antholz hat: Bei der letzten Biathlon-WM in Südtirol krönte sie sich 2007 mit drei Goldmedaillen zum neuen Star des Biathlons.
Die Live-Übertragungen von der Biathlon-WM im Ersten:
Mittwoch, 19. Februar 2020
14:00 Uhr
Männer: Einzel 20 km
Kommentator: Christian Dexne
Donnerstag, 20. Februar 2020
15:05 Uhr
Single-Mixed-Staffel
Kommentator: Wilfried Hark
Samstag, 22. Februar 2020
11:35 Uhr
Damen: Staffel 4 x 6 km
Kommentator: Wilfried Hark
14:35 Uhr
Männer: Staffel 4 x 7,5 km
Kommentator: Christian Dexne
Sonntag, 23. Februar 2020
12:20 Uhr
Damen: Massenstart 12,5 km
Kommentator: Wilfried Hark
14:50 Uhr
Männer: Massenstart 15 km
Kommentator: Christian Dexne
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: