#Biesenthal – Bei der Pilzsuche verunglückt

Ein Ehepaar auf Pilzsuche begab sich am 09.10.2019, gegen 12:30 Uhr, in die Wälder zwischen Biesenthal und Sophienstädt. Als der 76-jährige Mann hinfiel und sich dabei verletzte, war seine Frau jedoch nicht mehr in Sichtweite. Da ihr Gatte nicht mehr alleine aufstehen konnte, aber gut vorbereitet in den Wald ging, zückte er sein Handy und rief seine Frau an. Zusammen mit Polizisten fand sie den 76-Jährigen. Rettungskräfte nahmen ihn zur Behandlung mit in ein Krankenhaus.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: