#Biesenthal – Mann verstarb nach Badeunfall

Am 10.06.2019, gegen 19:10 Uhr, wurde die Polizei zum Mittelprendensee gerufen. Dort war ein Mann nach einem Badeunfall verstorben.

Nach ersten Erkenntnissen war der 79-Jährige in dem See baden gegangen und hatte plötzlich um Hilfe gerufen. Zwei beherzte Zeugen zogen in die 20 Meter bis zum Ufer an Land und begannen sofort mit Reanimationsversuchen. Rettungskräfte konnten jedoch nach ihrem Eintreffen nur noch den Tod des Verunglückten feststellen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: