#Bietikow – Da kam einiges zusammen

Polizisten versuchten in Prenzlau am 18.10.2019, gegen 03:50 Uhr, einen VW Golf zu kontrollieren. Dies scheiterte jedoch am Fahrer. Der gab nämlich Gas und versuchte zu fliehen. In Bietikow kam das Fahrzeug dann von der Straße ab und fuhr sich fest. Die zwei Männer öffneten die Türen und rannten los. Polizisten konnten sich den Fahrer jedoch greifen. Der 34-jährige Mann war kein Unbekannter. Er verfügte weder über einen Führerschein, pustete einen Alkoholwert von 0,23 Promille und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamtem Gegenstände, die auch für Einbrüche verwendet werden können. Ob es Zusammenhänge gibt, wird durch die Kriminalpolizei geprüft. Der 37-Jährige muss sich nun für die diversen Delikte verantworten. Nach dem Beifahrer wird noch gesucht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: