„Big Pharma“: ZDFinfo-Doku über die Macht der Pharmaindustrie

Die Produktion der wichtigsten Arzneimittel dieser Welt liegt in der Hand einiger weniger Konzerne. Am Donnerstag, 15. April 2021, 20.15 Uhr, beleuchtet die ZDFinfo-Dokumentation „Big Pharma – Die Macht der Konzerne“ die Mechanismen der Pharmaindustrie. Sie zeigt Menschen, die von dem System profitieren und solche, die diesem zum Opfer fallen. Der Film von Luc Hermann und Claire Lasko ist bereits ab Donnerstag, 15. April 2021, 5.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

Bei der Entwicklung von Medikamenten fokussieren sich die großen Konzerne Pharma-Konzerne auf lebensbedrohliche, chronische und seltene Krankheiten. Denn eben diese Medikamente versprechen satte Gewinne. Durch Verschleierung von Forschungsergebnissen und geschickte Lobbyarbeit gelingt es der Pharmaindustrie, ihre Produkte teuer auf dem Markt zu platzieren.

%d Bloggern gefällt das: