Werbeanzeigen

Blechschaden

BAB 10, Niederlehme:            Zwischen dem Dreieck Spreeau und der Anschlussstelle Niederlehme kollidierten am Montag gegen 15:00 Uhr ein PKW SKODA und ein LKW DAF. Offensichtlich war der SKODA-Fahrer auf der Standspur gefahren, um schneller voranzukommen und hatte beim Einordnen auf dem rechten Fahrstreifen den LKW übersehen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Die Sachschäden belaufen sich auf geschätzte 4.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: