Blechschäden

#Forst, #Kathlow, #Willmersdorf:                      Beim Rückwärtsfahren kollidierten am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße in Forst ein PKW OPEL und ein VW. Mit Schäden von insgesamt rund 4.000 Euro blieben beide Autos fahrbereit. Gegen 16:50 Uhr krachte es dann in der Bahnhofstraße in Forst aufgrund eines Vorfahrtfehlers zwischen einem PKW RENAULT und einem AUDI. An den Autos wurden Schäden von zirka 10.000 Euro registriert, dennoch blieben beide fahrbereit. Auf der Landstraße bei Kathlow kam es am Donnerstagmorgen gegen 06:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW SEAT und einem BMW. Die Schadensbilanz lag bei rund 4.000 Euro. Auf der B 169 bei Willmersdorf stießen am Donnerstag gegen 06:50 Uhr ein polnischer PKW und ein MAZDA zusammen, so dass ein Schaden von zirka 5.000 Euro ins Unfallprotokoll aufgenommen werden musste. Es wurde niemand verletzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: