Werbeanzeigen

Blechschäden

#Cottbus:                                  Dienstagmittag wurden der Polizei zwei Verkehrsunfälle gemeldet, bei denen Blechschäden in Höhe von rund 5.000 bzw. knapp 2.500 Euro zu verzeichnen waren. Nach Fehlern beim Parken stießen in der Bahnhofstraße und in der Bodelschwinghstraße Fahrzeuge zusammen, ohne dass Insassen verletzt wurden. Die beteiligten PKW und Transporter blieben fahrbereit. In der Bahnhofstraße in Kiekebusch kollidierten gegen 17:00 Uhr zwei Fahrzeuge nach einem Fehler beim Rückwärtsfahren sowie zwei PKW auf einem Parkplatz in der Guhrower Straße. Schäden hier – über 1.000 bzw. 2.500 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: