BMW-Fahrer mit 1,02 Promille

#Steinhöfel – 

Zu einer Verkehrskontrolle hielten Polizisten aus Angermünde am Montagabend einen 44-Jährigen an. Gestoppt hatten die Beamten den Fahrer des BMW in der Straße „Neuhaus“. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,06 Promille, die anschließende, gerichtsverwertbare Messung auf dem Polizeirevier dann 1,02 Promille in seiner Atemluft. Den 44-Järhigen erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

%d Bloggern gefällt das: