Werbeanzeigen

Böschungsbrand

BAB 24/Neuruppin – Mit einem Motorschaden blieb heute Morgen gegen 08.10 Uhr ein VW T3 zwischen den Anschlussstellen Neuruppin-Süd und Neuruppin liegen. Dabei waren offenbar heiß gelaufene Motor- bzw. Getriebeteile aus dem Fahrzeug geflogen, wodurch sich die Grasnarbe der Böschung entzündete. Eine Fläche von etwa fünf Quadratmetern musste durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: