Bombendrohung Visselhövede

#Rotenburg (ots)

 

Visselhövede – Gegen 11:00 Uhr ging ein Anruf über eine Bombendrohung beim Combi Markt in der Goethestraße in Visselhövede ein. Wie bereits in der Vergangenheit vorgekommen sprach der bislang unbekannte Anrufer davon, dass gegen 11:20 Uhr eine Bombe im Gebäude des örtlichen Combi Marktes detonieren solle. Der Bereich wurde sofort evakuiert und großflächig abgesperrt. Eine Detonation erfolgte nicht. Ermittlungen ergaben eine mögliche Verbindung mit zurückliegenden Taten sodass recht früh der starke Verdacht eines Fehlalarmes erweckt wurde. Der Bereich konnte zeitnah durch die Einsatzkräfte wieder freigegeben werden. Eine Gefahr für die Besucher besteht allem Anschein nach nicht. Die Ermittlungen werden durch die Beamten vor Ort aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: