Brand ausgebrochen

#Karstädt – Ein Futterkühler geriet gestern Mittag um 11.00 Uhr in der Postliner Straße in Brand, woraufhin die Feuerwehren aus Karstädt, Premslin, Dallmin, Garlin und Nebelin mit ca. 50 Kameradinnen und Kameraden vor Ort erschienen. Das Feuer wurde gelöscht und ein Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet. Die Höhe des bei dem Brand entstandenen Sachschadens beträgt geschätzte 50.000 Euro. Die Kriminaltechnik der Direktion soll am heutigen Tage zum Einsatz kommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: