Werbeanzeigen

Brand bei Erntearbeiten verursacht hohen Sachschaden

PHR Pasewalk (ots)

Am 27.07.2019 gegen 14:15 Uhr wurde der Rettungsleitstelle V-G ein 
Brand auf einem Feld zwischen Polzow und Papenbeck,an der B 104, 
mitgeteilt. Dort geriet eine Strohpresse in Flammen und wurde 
vollständig zerstört. Das Feuer griff auf den Stoppelacker über und 
drohte auf ein benachbartes, noch nicht abgeerntetes Feld 
überzugreifen.Der Sachschaden beträgt hier ca. 67.000 Euro. 

Im Bereich der B 104 kam es zu Sichtbehinderungen durch die 
Rauchentwicklung und es musste die B 104 voll gesperrt werden.
Im Zuge der Löscharbeiten waren die freiwilligen Feuerwehren 
Pasewalk, Zerrenthin und Polzow vor Ort.Gegen 15:00 Uhr waren die 
Löscharbeiten beendet,die Vollsperrung konnte aufgehoben werden.
Nach Angaben der Feuerwehr ist die Brandursache Funkenflug in der 
Strohpresse.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: