Brand bei McDonald’s

#Prenzlau –
Am Samstagmorgen meldeten Mitarbeiter des Schnellrestaurants McDonald‘s in
Prenzlau einen Brand im Tiefkühllager. Die ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff und konnte dadurch Schlimmeres verhindern. Nach jetzigem Erkenntnisstand könnte der Brand durch einen technischen Defekt hervorgerufen worden sein.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.
Personen sind bei dem Brand glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen.
Der Geschäftsbetrieb konnte nach der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr und
Lüftung des Gebäudes wiederaufgenommen werden.

%d Bloggern gefällt das: