Werbeanzeigen

Brand des Feuerwehrgerätehaus in Grassel

#Gifhorn (ots)

Am 06.07.19, gegen 01:20 Uhr, wurde durch eine Zeugin der Brand des Feuerwehrgerätehauses in der Ortschaft Grassel, SG Papenteich, gemeldet. Durch die FFw der SG Papenteich konnte dieser wieder gelöscht werden. Unterstützt wurden die Kameraden der FFw durch die BF Braunschweig, die mit der Drehleiter zum Einsatzort erschienen. Durch den Brand wurde der Dachstuhl des Gerätehauses erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache der Brandentstehung ist zur Zeit unbekannt. Die Polizei in Gifhorn hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Rahmen der Nachaufsicht wurde durch die eingesetzten Feuerwehrkameraden ein weiterer Brand in der Ortschaft Grassel festgestellt. Unweit der ersten Brandstelle geriet ein hölzener Lagerschuppen in Brand. Dieser konnte jedoch relativ schnell gelöscht werden. Hier wird der Sachschaden auf 1000 Euro geschätzt. An diesem Brandort wurden ebenfalls keine Personen verletzt. Tatrelevante Hinweise zu den Brandorten sind an die Polizei Gifhorn zu richten,05371-9800.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: