Brand im Motorraum

#Hennigsdorf – Als gestern gegen 15.30 Uhr während der Fahrt plötzlich Rauch aus dem Motorraum eines Pkw VW kam, hielt der 46-jährige Berliner am Steuer in der Marwitzer Straße in Höhe des Wasserwerkes an. Kurze Zeit später brannte der Motorraum und die Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Straße musste bis 16.45 Uhr voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: