Brand in Bürogebäude

#Brück/#Linthe, Gewerbegebiet – Donnerstag, 23. Juli 2020, 19:20 Uhr –

Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstagabend nach Linthe gerufen. In einem Bürogebäude meldete die Brandanlage ein Feuer. Dies bestätigte sich dann auch. Der Keller des Gebäudes war in der Vergangenheit voll Wasser gelaufen. Deshalb waren dort Trockenlüfter eingesetzt, von denen aus bisher ungeklärter Ursache offensichtlich der Brand ausging. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen wurde der Bereich erst verschlossen und versiegelt, später kriminaltechnisch untersucht. Auch danach kommt ein technischer Defekt als Brandursache mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Betracht.

%d Bloggern gefällt das: