BlaulichtLandkreis UckermarkPolizei

Brand in einer Scheune

#Schwedt – 

Am 28.01.2023, gegen 21:00 Uhr, eilten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei zu einem Brand bei Schwedt. Aus noch ungeklärter Ursache brannten mehrere Strohballen, welche in einer Scheune lagerten. Dem schnellen Eingreifen der Einsatzkräfte ist es zu verdanken, dass die Scheune nicht gänzlich abbrannte. Kriminalisten der Inspektion Uckermark kamen zum Einsatz und klären nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Der Schaden beläuft sich schätzungsweise auf 10.000 Euro.

Kommentar verfassen