Brand in Entsorgungslager

#Lauchhammer: Kurz nach 13:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei am Mittwoch zu einem Brand einer Lagerhalle eines Entsorgungszentrums in Lauchhammer-Ost gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es durch den technischen Defekt eines Reinigungsgerätes zu einer Verpuffung gekommen sein. In der Folge geriet die Lagerhalle in einer Größe von 10 mal 20 Metern in Brand. Dabei wurde ein 34-jähriger Mitarbeiter der Firma verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern gegenwärtig an. Zur vollständigen Klärung der Umstände wurde das Amt für Arbeitsschutz und das Umweltamt hinzugezogen. Es kam zu keinen weiteren Gefahren für andere Personen.

%d Bloggern gefällt das: