Brand in Gartenlaube

#Perleberg – Feuerwehr und Polizei rückten gestern gegen 11.45 Uhr in eine Kleingartenanlage in dem Weg Neue Mühle aus, weil es dort zu einem Brand in einer Laube gekommen war. Der 83-jährige Perleberger Inhaber wurde nicht verletzt, jedoch zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte innerhalb von 30 Minuten gelöscht werden. Kriminaltechniker untersuchten den Brandort. Der Gesamtschaden wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: