Brand in Lagerhalle

Am Freitagnachmittag kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in
einer landwirtschaftlich genutzten Lagerhalle in einem Gewerbegebiet in Markendorf.
In dieser waren neben Düngemitteln auch Fahrzeugteile und –zubehör gelagert. Die
Halle brannte zu ca. einem Drittel komplett ab. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot aus mehreren Ortswehren vor Ort und brachte den Brand unter Kontrolle. Zur
Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei, die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht
bekannt.

%d Bloggern gefällt das: