Brand in leerstehendem Bürogebäude

#Potsdam, Babelsberg Nord, Glasmeisterstraße – Montag, 13.07.2020, 10:55 Uhr – 

 

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montagvormittag zu einem Brand in einem leerstehenden Bürogebäude in der Glasmeisterstraße. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Zuge der Ermittlungen vor Ort wurde ein Mann angetroffen, der  – wie eine Überprüfung der Personalien ergab – zur Fahndung ausgeschrieben ist. Er wurde ins Gewahrsam der Inspektion Potsdam gebracht. Ein möglicher Tatzusammenhang wird geprüft. Eine Anzeige wegen Brandstiftung wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Am Brandort ist der Einsatz von Kriminaltechnikern vorgesehen. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

%d Bloggern gefällt das: