Brand in Mehrfamilienhaus

#Kyritz – Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus sind Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 06.35 Uhr alarmiert worden. Im Keller hatten eine dort gelagerte Küchenzeile sowie zwei Matratzen Feuer gefangen, konnten aber schnell gelöscht werden. Aufgrund der Rauchentwicklung mussten alle Wohnungen des Treppenaufgangs zunächst geräumt werden, inzwischen konnten die Mieter aber in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde niemand

Nach ersten Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass das Feuer gelegt wurde. Eine Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt.

%d Bloggern gefällt das: