Brand verursachte Sachschaden

#Wuschewier – 

 

Am 15.12.2020, gegen 14.50 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in die Dorfstraße gerufen. Auf dem Grundstück einer Fleischerei war es kurz zuvor zu einem Brand gekommen. Die Flammen fraßen sich durch einen Unterstand für Stühle und Festgarnituren und griffen anschließend auf zwei Räume über. So entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland, was das Geschehen auslöste.

%d Bloggern gefällt das: