Brand von zwei Wohnwagen auf Firmengelände in Mölln – Zwei tote Personen bislang bestätigt

#Ratzeburg (ots)

02. März 2020 – Kreis Herzogtum Lauenburg – 02.03.2020 – Mölln

Am 02.03.2020 gegen 09.00h wurde die Polizei zu einem Brand auf einem Firmengelände im Zeppelinweg in Mölln gerufen.

Ersten Erkenntnissen zu Folge sind dort zwei Wohnwagen ausgebrannt, die auf dem Gelände abgestellt waren.

In den Wohnwagen wurden zwei verbrannte Personen aufgefunden. Ob es ein weiteres menschliches Opfer gibt, ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft wird eine Obduktion der Leichname beantragen.

Zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Spurensicherung dauert an. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in Ratzeburg.

%d Bloggern gefällt das: