Brandenburg an der Havel – 16-Jährige besprüht Promenade

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Hammerstraße – Tatzeit: Donnerstag, 11.07.2019, 19:22 Uhr – 

Am Donnerstagabend wurde über Mitarbeiter des Ordnungsamtes bekannt, dass Zeugen eine Jugendliche beim Graffitisprühen beobachteten. Herbeieilende Beamte stellten die Personalien der 16-jährigen Brandenburgerin fest. Sie hatte zuvor Farbe mittels Sprühdosen auf die Holzdielen der Promenade aufgetragen. In ihrem Rucksack konnten zwei Dosen als Tatmittel erkannt und sichergestellt werden. Die Folge war ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und die Übergabe der Minderjährigen an ihre Mutter.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: