Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Alkoholisierter Fahrzeugführer ohne Führerschein

Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Schulstraße – 15.06.2019, 20.45 Uhr – 

Ein 45-jähriger Fahrzeugführer wurde am Samstagabend in der Schulstraße kontrolliert. Während der Kontrolle wurde beim Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest hatte ein Ergebnis von 1,21 Promille. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Nach Entnahme einer Blutprobe und Untersagung der Weiterfahrt wurde der Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der geführte PKW des Mannes war zudem außer Betrieb gesetzt und zwangsentstempelt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: