Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Alkoholisierter Sportbootführer

Brandenburg an der Havel, Untere-Havel-Wasserstraße / Silokanal – 19.04.19, 16:47 Uhr – 

Die Beamten der WSP Brandenburg befanden sich mit ihrem Dienstboot auf dem Quenzsee und konnten ein Sportfahrzeug sichten, welches mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit aus dem Silokanal in Richtung Quenzsee fuhr. Die Beamten entschlossen sich den Sportbootführer einer Kontrolle zu unterziehen. Bei dem 29-jährigen Sportbootführer konnte eindeutig Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Gegen den Betroffenen wurde eine Anzeige eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: