Brandenburg an der Havel – Bei Unfall verletzt

Brandenburg an der Havel, Wilhelmsdorfer Landstraße – Mittwoch, 14.08.2019, 12:47 Uhr – 

Am Mittwochmittag musste die Fahrerin eines PKW Opel in der Wilhelmsdorfer Straße auf Höhe einer Tankstelle verkehrsbedingt anhalten. Aus Unachtsamkeit fuhr ihr hierbei ein Skoda auf. Die 35-jährige Fahrerin des Opel wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vor Ort medizinisch betreut. Sie wurde auf eigenen Wunsch aus der Behandlung entlassen, da sie selbstständig einen Arzt aufsuchen wollte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000,-Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: