Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Brandstiftung

Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Willibald-Alexis-Straße – Samstag, 17.08.2019, 12:00 Uhr – 

Unbekannte zündeten ca. 30qm Grünland mit kleineren und größeren Buschwerk hinter dem Nettomarkt in der Nähe der Skaterbahn an. Durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Brandenburg konnte der Brand vollständig gelöscht werden. Ein Zeuge beobachtete zwei Kinder, welche mit offenem Feuer hantierten und so den Brand auslösten. Als er sie ansprach flüchteten sie. Nach seiner Beschreibung soll es sich um zwei 7-8 Jahre alte Jungen gehandelt haben. Ein Junge hatte ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift „Feuerwehr“ an und war mit einem Fahrrad am Ort. Der zweite hatte ein blaues T-Shirt an und war zu Fuß unterwegs. Die Polizei fragt: Haben Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder Tatverdächtigen gemacht? Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter: Tel.: 03381-5600 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: