Brandenburg an der Havel – Bus und Fahrrad kollidieren

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Jacobstraße, An der Stadtschleuse – 

Dienstag, 28.05.2019, 16:15 Uhr – 

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem 13-jährigen Fahrradfahrer kam es gestern An der Stadtschleuse in Brandenburg. Der Bus war aus Richtung Steinstraße unterwegs und fuhr in die Jacobstraße. Auf dem Gehweg parallel zum Bus fuhr ein 13-jähriger Junge mit seinem Fahrrad. Das Kind fuhr ohne sich zu vergewissern, dass die Fahrbahn frei ist, von dem Gehweg auf die Straße und kollidierte dort seitlich mit dem Bus. Daraufhin kam der Radfahrer zu Fall und wurde hierbei verletzt.

Das Kind wurde zu einer ärztlichen Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die Eltern wurden über den Unfall informiert. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: