Brandenburg an der Havel – Einbruch scheitert

Brandenburg an der Havel, Nord, Brielower Landstraße – Feststellzeit: Montag, 24.06.2019, 08:00 Uhr – 

 

Am Montagmorgen meldeten sich Mitarbeiter eines gewerblichen Marktes im Stadtteil Nord. Demnach versuchten Unbekannte die Eingangstür gewaltsam zu öffnen, indem die Glasschiebetür eingeschlagen werden sollte. Hierbei wurde diese jedoch nur stark beschädigt und ging nicht zu Bruch. Die unbekannten Tatverdächtigen ließen dann offensichtlich von der Tathandlung ab und flüchteten. Brandenburger Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein und dokumentierten den Tatort. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: