Brandenburg an der Havel – Fahrraddieb gefasst

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Johann-Carl-Sybel-Straße – 

Tatzeit: Donnerstag, 27.06.2019, 12:05 Uhr – 

 

Am Donnerstagnachmittag meldete sich eine aufmerksame Zeugin bei der Brandenburger Polizei. Sie beobachtete einen 21-jährigen Brandenburger, als dieser dabei war ein Mountainbike zu entwenden. Selbiges war mittels Schloss gesichert und mit einem hölzernen Geländer verbunden. Der Tatverdächtige versuchte dieses gewaltsam zu lösen, um an das Fahrrad zu gelangen. Die alarmierten Beamten trafen gerade am Tatort ein, als der Täter unvollendeter Dinge abbrach und die Flucht ergriff. Die Polizisten konnten ihn dennoch stellen. Es folgte die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls. Nachdem die Personalien bekannt gemacht wurden, konnte der Tatverdächtige wieder seines Weges gehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: