Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Fahrradfahrer stürzt gegen Auto

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Potsdamer Straße / Geschwister-Scholl-Straße – 

Dienstag, 23. Juli 2019, 13:55 Uhr – 

Offenbar aufgrund einer Unachtsamkeit geriet ein 34-jähriger Radfahrer in der Potsdamer Straße in die Straßenbahnschienen, verlor dabei die Kontrolle über sein Rad und kam zu Fall. In weiterer Folge stürzte er in einen Pkw und verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte behandelten den Mann vor Ort. Es entstand ein auf 500 Euro geschätzter Sachschaden an den Fahrzeugen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: