Brandenburg an der Havel – Farbschmierereien

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Wredowstraße – Samstag, 25.05.2019, 20:00 Uhr – 

Durch einen Zeugen wurde bekannt, dass gegenwärtig zwei männliche Personen durch die Wredowstraße laufen und dort mehrere Fassaden und Eingangsbereiche von Wohnhäusern mit roter und schwarzer Farbe beschmieren. Die Beamten stellten an drei Mehrfamilienhäusern undefinierbare Schriftzeichen in roter und schwarzer Farbe fest.

Bei der durchgeführten Nahbereichsfahndung konnten zwei Personen, auf welche die Personenbeschreibung passte, in der Bauhofstraße gestellt werden. Dabei handelte es sich um einen 19-jährigen und um einen 16-jährigen Brandenburger. Beide sind der Polizei schon wegen anderer Delikte hinreichend bekannt. Insgesamt konnten sechs Sprühdosen bei den Personen fest- und sichergestellt werden. Die entsprechenden Anzeigen wurden aufgenommen. Beide müssen nun mit einer Strafe rechnen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: