Brandenburg an der Havel – Graffiti gesprüht und Drogen dabei

Brandenburg an der Havel, Nord, Regattaring – Samstag, 06.07.2019, 19:40 Uhr – 

Ein aufmerksamer Bürger rief am Samstagabend die Polizei, da mehrere Jugendliche die Siegerpodeste und Stühle der Regattastrecke mit Farbe besprühten. Durch die Polizei konnten diese Personengruppe aufgegriffen und die Identität der tatverdächtigen Jugendlichen, im Alter von 16- bis 18-Jahren festgestellt werden. Bei einem 16- und einem 17-Jährigen wurden zudem mehrere Tütchen mit betäubungsmittelähnlicher Substanz aufgefunden und sichergestellt. Die Jugendlichen erhielten einen Platzverweis und Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: