Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Jugendliche beschädigen Wahlplakate

Brandenburg an der Havel, Dom, Domlinden – Donnerstag, 16. Mai 2019, 16:10 Uhr – 

Ein im dienstfrei befindlicher Polizeibeamter der Berliner Polizei beobachtete mehrere Jugendliche, die in der Nähe der Brandenburger Domlinden, Wahlplakate einer im Brandenburger Landtag vertretenden Partei beschädigten. Nachdem er sich ihnen als Polizist zu erkennen gab, bekamen die Teenager flinke Füße. Zwei der Jugendlichen gelang die Flucht jedoch nicht. Sie konnte der Polizist, bis zum Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung am Ort festgehalten. Die beiden 14-jährigen Jugendlichen wurden im Anschluss zur Polizeiinspektion gebracht und dort an ihre Eltern übergeben. Beide müssen sich nun wegen einer Sachbeschädigung verantworten. Das beschädigte Wahlplakat wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei übernimmt nun die weitere Bearbeitung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: