Brandenburg an der Havel – Körperverletzung

Brandenburg an der Havel, Karl-Marx-Straße – 27.07.2019, 03:45 Uhr – 

In der Nacht zum Samstag kamen die Rettung und die Polizei in der Karl-Marx-Straße zum Einsatz. Zwei Männer (47 + 31 Jahre) haben sich auf der Straße gegenseitig geschlagen. Der 47-jährige wurde durch die Rettung in ein Krankenhaus verbracht. Er erlitt leichte Verletzungen. Der alkoholisierte 31-jährige Beschuldigte wurde zur Gefahrenabwehr in Polizeigewahrsam genommen. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen Körperverletzung auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: