Brandenburg an der Havel – Mit 4,25 Promille in der Altstadt

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Neuendorfer – Ereigniszeit: Montag, 12.08.2019, 22:40 Uhr – 

Ein Mitarbeiter einer Verkehrsgesellschaft meldete sich am späten Montagabend bei der Polizei. Er hatte einen offensichtlich stark alkoholisierten Mann wahrgenommen, welcher durch die Neuendorfer Straße wankte und nicht mehr Herr seiner Sinne zu sein schien. Beamte eilten zum Ort und trafen einen pakistanischen Mitbürger an, welcher enormen Atemalkohol vorwies. Eine Messung vor Ort ergab einen Wert von 4,25‰. Der Mann wurde daraufhin zum Schutz seiner Person in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht, um dort auszunüchtern. Ein Mediziner wurde zur Begutachtung hinzugezogen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: