Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Personengruppe ausländerfeindlich beschimpft

Brandenburg an der Havel, Gollwitz, Schlosspark – Samstag, 17.08.2019, 23:05 Uhr- 23:50 Uhr – 

Am späten Samstagabend hielt sich eine Personengruppe, die zu Gast in einer Gollwitzer Begegnungsstätte war, auf dem Dorffest im Schlosspark auf.  Hier ging ein bislang Unbekannter mehrmals auf die Gruppe zu und beschimpfte sie ausländerfeindlich. Als sich die Besuchergruppe zurück zum Haus der Gedenkstätte begab, folgte der Mann ihnen bis vor die Terrasse, zeigte  ein verfassungswidriges Symbol  und tätigte einen ebenso verfassungswidrigen Ausruf. Gegen 23:50 Uhr entfernte er sich unerkannt vom Ort. Die weiteren Ermittlungen führt nun der polizeiliche Staatsschutz.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel unter 03381-5600 zu wenden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: