Brandenburg an der Havel – Pkw, Fahrräder und Werkzeug verbrennen in Garage

Brandenburg an der Havel, OT Gollwitz, Saaringer Weg – Sonntag, 28.04.2019, 07:15 Uhr – 

Die Rettungsleitstelle informierte gestern Morgen die Polizei über den Brand eines Holzschuppens im Saaringer Weg in Brandenburg. Dort geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Holzschuppen in Brand. Das Feuer griff sodann auf eine nebenan stehende massive Doppelgarage über, in der sich ein Pkw der Marke Volkswagen, mehrere Fahrräder und hochwertiges Werkzeug befanden. Die Gegenstände konnten trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen seitens der Feuerwehr nicht mehr gerettet werden. Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werde, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Die Polizeibeamten nahmen vor Ort eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung auf. Am heutigen Tage sollen Spezialisten der Kriminaltechnik zum Einsatz kommen, die sich mit der Ermittlung der Brandursache beschäftigen werden. Über die Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: