Brandenburg an der Havel – Radfahrer kollidieren im Einmündungsbereich

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Magdeburger Landstraße – Montag, 04. November 2019, 14:55 Uhr – 

Am Montagnachmittag kam es in der Einmündung der Magdeburger Landstraße zur Friedrich-Franz-Straße zu einer Kollision zweier Radfahrer. Dabei missachtete ein 16-Jähriger die Vorfahrt eines auf der Magdeburger Landstraße fahrenden 54-jährigen Radlers. Beide kamen bei dem Zusammenstoß zu Fall und verletzten sich. Rettungskräfte kümmerten sich zunächst um die beiden Verletzten, brachten sie schließlich doch in ein umliegendes Krankenhaus. Während der 16-Jährige schon bald aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, musste der 54-Jährige, wegen eines gebrochenen Fußgelenkes weiter im Krankenhaus verbleiben. An den Fahrrädern entstand augenscheinlich kein Sachschaden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: