Brandenburg an der Havel – Ruine aufgesucht

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Bergstraße / Ecke Willi- Sänger- Straße – 

Tatzeit: Mittwoch, 04.09.2019, 18:20 Uhr – 

Nach einem Bürgerhinweis trafen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Brandenburg in einer Ruine in der Altstadt auf zwei junge Heranwachsende, die sich widerrechtlich auf dem Grundstück aufhielten. Neben den Personalien, die erhoben wurden, fanden die Ordnungshüter bei einem 18- Jährigen noch Betäubungsmittel, die anschließend sichergestellt wurden.

Die aufgenommenen Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruch und der Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz werden nun bei der Kriminalpolizei weiter bearbeitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: