Brandenburg an der Havel – Unaufmerksam am Fußgängerüberweg

Brandenburg an der Havel, Wilhelmsdorfer Vorstadt, Wilhelmsdorfer Straße – 

Montag, 06. Mai 2019, 17:15 Uhr – 

Auf dem Weg in Richtung Otto-Sidow-Straße, übersah der Fahrer eines Golfs offenbar einen sein Fahrrad schiebenden Fußgänger, der den Fußgängerüberweg in Höhe der Meyerstraße queren wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wobei der Fußgänger eine Kopfplatzwunde erlitt, die später in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Sachschaden am Golf beläuft sich auf 300 Euro. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und Ermittlungen eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: