Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Unbelehrbar

Brandenburg an der Havel, Hauptbahnhof – Tatzeit: Mittwoch, 15.05.2019, 19:15 Uhr – 20:45 Uhr – 

Zum wiederholten Male musste ein polizeibekannter 53- Jähriger  die letzte Nacht in einer Zelle verweilen, nachdem er einem zuvor ausgesprochenen Platzverweis durch die Polizei nicht nachkam. Bereits nach nicht einmal einer Stunde, kehrte der Unbelehrbare wieder zum Bahnhof zurück und hielt sich dort trotz eines bestehenden Hauverbotes in einem Geschäft auf. Da die Gefahr bestand, dass er weitere strafbare Handlungen begehen wird und der ersten Aufforderung der Beamten nicht Folge leistete, macht sich die Ingewahrsamnahme der alkoholisierten Person erforderlich.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: