Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Unter Einfluss von Betäubungsmitteln hinter dem Lenkrad

Brandenburg an der Havel, Nord, Venise-Gosnat-Straße – Tatzeit: 15.05.2019, 00:24 Uhr – 

 In der vergangenen Nacht stoppten Brandenburger Beamte einen Pkw VW Passat im Brandenburger Stadtgebiet. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 26-jährige Fahrzeugführer aus Brandenburg unter dem Einfluss von Amphetamin stand. Ein Vortest schlug hierzu positiv an. Daraufhin musste der Mann die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ein Mediziner eine Blutprobe zur Beweissicherung entnahm. Die anschließende Weiterfahrt wurde untersagt und ein  Bußgeldverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: