Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Wieder Einbruch in Praxis

Brandenburg an der Havel, Görden, Gördenallee – Tatzeit: Dienstag, 17.09.2019, 12:35 Uhr – 

 

Dienstagmittag wurde ein Einbrecher bei seiner Tat offenbar von der Hauseigentümerin gestört und flüchtete anschließend durch ein Fenster vom Tatort.

Zuvor war die unbekannte Person gewaltsam in die Praxis eingedrungen und bei der Suche nach Diebesgut von der Geschädigten entdeckt worden. Die hinzugerufenen Beamten leiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter ein und nahmen eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei übernimmt die weitere Bearbeitung dieses besonders schweren Diebstahls.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: